Die besten CBD Öl Produkte im großen Check – CBD Öl Testsieger kaufen

Das CBD Öl entwickelt sich rasch zum Haupttrend für Gesundheit und Wohlbefinden. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verwenden dieses nicht psychoaktive Präparat, um spezifische Symptome zu behandeln und ihre allgemeine Gesundheit zu unterstützen.

Dennoch ist der CBD Ölmarkt weitgehend unreguliert. Tatsächlich gibt es nicht viel, was Unternehmen daran hindert, minderwertige Öle zu verkaufen, die möglicherweise kontaminiert sind oder zu wenig CBD oder zu viel THC enthalten.

Daher ist es wichtig, beim Kauf von CBD Öl die nötige Sorgfalt walten zu lassen. Deshalb haben wir Dutzende von Ölprodukten auf CBD-Basis durchsucht, um Ihnen bei der Suche nach den besten zu helfen.

Unsere Empfehlungen basieren auf den folgenden Kriterien:

    • Qualität und Reinheit des Produkts – Basierend auf 3rd Ergebnissen von (unabhängigen) Labortests. Dieses Kriterium umfasst auch die verwendete Extraktionsmethode, falls es andere Inhaltsstoffe enthält, die Qualität der zur Herstellung des Öls verwendeten Inhaltsstoffe und den Herkunftsort der Inhaltsstoffe.
  • Wert – Die Kostenwirksamkeit des Produkts, dieser Faktor ist der zweitwichtigste nach der Qualität.
  • Power – Wie viel mg CBD ist im Produkt enthalten.
  • Veröffentlicht, einfacher Zugang 3rdLaborergebnisse der Partei, detaillierte Produktseiten, Produktkennzeichnung und andere Unternehmensinformationen wie die Seite, Rückerstattungsrichtlinien usw.
  • Reputation – Basierend auf dem, was über das Unternehmen bekannt ist, den „Menschen hinter der Marke“, ihrer Transparenz, der Website und anderen Faktoren, die das Unternehmen beeinflussen.
  • Kundenservice – Verfügbarkeit, Reaktionsfähigkeit, wie gut sie auf Fragen und Bedenken reagieren und wie schnell und gut das Produkt geliefert wird.

Lesen Sie weiter für unsere Liste der besten derzeit verfügbaren CBD Öle, aufgeschlüsselt nach Gesamtqualität, Leistung, Wert und anderen nützlichen Kategorien.

Vergleiche die besten Marken von CBD Ölen:

Durchsuchen, um mehr zu erfahren

Beste Marken von CBD Öl

  • Auswahl des Herausgebers – cbdMD
  • Bester Wert – CBDistillery
  • Beste Macht – Endoca (operiert sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten)
  • Bessere Leistung – cbdMD
  • Beste Qualität – Hanfbomben
  • Bester Geschmack – CBDfx
  • Best Reputable Brand – Charlotte’s Web
  • Best Reputable Brand – Green Roads
  • Bester Nicht-THC – Aufnahme
  • Bester Nicht-THC – Charlotte’s Web
  • Bester Nicht-THC – vierfünfCBD (UK-Oper)

Editor’s Pick – cbdMD

8,6Aus 10
Artikel lesen

CBD Betragsbereich

100 mg – 7500 mg

Preisspanne

$9.99 – $339.99
STANDORT BESUCH
15% AUS – NUR FÜR BENUTZER VON LICHTBERICHTEN! 15 % ANORDNUNGSRABATT FÜR DEN CBDMD (BREITER STANDORT)

cbdMD wurde 2015 gegründet und ist eine der führenden amerikanischen CBD-Marken, die für die Herstellung von THC-freien Produkten mit breitem Spektrum bekannt ist. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst CBD-Farbstoffe, Badebomben, Kaugummi, Cremes, Produkte für Haustiere und topische Produkte.

CbdMD ist ein landesweit anerkannter Name in der CBD-Branche und seine Produkte sind in 700 Einzelhandelsgeschäften in den Vereinigten Staaten erhältlich. Jedes Produkt wird aus nicht gentechnisch verändertem Bio-Hanf hergestellt, der in Amerika angebaut wird, und wird mit Laborergebnissen Dritter geliefert.

Dies ist auch die Marke, die Sie wählen sollten, wenn Sie nicht vom erdigen Geschmack des geschmacklosen CBD Öls begeistert sind, da das Unternehmen mehrere Geschmacksrichtungen anbietet.

CbdMD bietet zwei Arten von CBD Öl an: normales und auf Schlaf ausgerichtetes Öl. Regelmäßige Tinkturen sind in sieben Leistungsstufen von 10 mg CBD pro ml bis zu 250 mg erhältlich. Auf diese Weise kann praktisch jeder eine CBD-Potenz finden, die für seine speziellen Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Diese Öle sind in Größen von 30 und 60 ml mit insgesamt 300 bis 7500 mg CBD erhältlich. Sie sind in den natürlichen Aromen, Beeren, Orange und Minze erhältlich. Alle cbdMD-Tinkturen werden mit Breitband-CBD hergestellt und enthalten MCT-Öl als Trägeröl.

Die schlaffördernde CBD-PM-Tinktur enthält Melatonin, ein forschungsbasiertes Schlafmittel, sowie eine Mischung aus Kräutern, die seit jeher als Schlafmittel verwendet werden: Kamille, Baldrianwurzelextrakt, Passionsblume, Hopfenkaskade und Zitronenmelisse. Diese Tinktur mit Minzgeschmack enthält 500 mg CBD in einer 30 ml-Flasche.

CBDMD-Tinkturen kosten zwischen $29,99 und $339,99. Dies entspricht etwa 0,07 Dollar pro mg CBD, was unter dem Durchschnitt liegt.

Pros:Con

    • Zugänglicher Preis ($0,07 pro mg CBD)
    • Viele verfügbare Kräfte
    • Von Dritten getestet
    • Hochwertiges Extraktionsverfahren
    • Mehrfachverkostungs-Optionen
    • Es gibt eine Rückerstattungsrichtlinie innerhalb eines Monats nach der Bestellung
    • Nicht Vollspektrum-Produkte
    • Mangel an detaillierten Informationen über den Produktionsprozess
    • Keine Tests durch Dritte auf Verunreinigungen und die Testergebnisse sind schwer zu finden

cbdMD Produkte von uns bestellt und getestet

  • CBDmd Rückblick

Best Value – CBDistillery

Wenn der Wert Ihr Hauptanliegen ist, dann ist das CBD Öl der Destillerie eine der besten Optionen. Das Unternehmen bietet sowohl Vollspektrum- als auch CBD-Isolieröle zu unglaublich niedrigen Preisen an, ohne dass die Qualität darunter leidet.

Der Name CBDistillery ist ein Synonym für außergewöhnliche Qualität und Wert. Das Unternehmen mit Sitz in Colorado wurde 2016 gegründet und ist seitdem sprunghaft gewachsen. Die CBD-Brennerei bietet das gesamte Spektrum an THC-freien CBD Ölen, Kapseln, gummiartigen, isolierenden, topischen und Vape-Produkten mit vielfältigem Potenzial.

Mit ihren niedrigen Preisen und der Aufmerksamkeit für Qualität und Verantwortung ist es nicht schwer zu verstehen, warum die CBD-Brennerei eine beliebte Marke der CBD ist.

Das Unternehmen bezieht gentechnikfreien, organischen, pestizidfreien Hanf aus Colorado und nutzt die CO2-Extraktion, eine der sichersten und effizientesten Methoden zur Extraktion von CBD.

Darüber hinaus setzt CBDistillery für alle seine Produkte umfangreiche Tests durch Dritte ein. Diese Laborergebnisse sind auf der Website des Unternehmens leicht zugänglich.

CBD-Brennerei CBD Öl ist sowohl in Vollspektrum- als auch in THC-freien Versionen erhältlich. Es hat einen außergewöhnlich niedrigen Preis von ca. $ 0,06 pro mg CBD, mit noch niedrigeren Preisen beim Kauf der höheren CBD-Resistenz-Optionen.

Sowohl Vollspektrumöl als auch THC-freies Öl sind in fünf Potenzen von niedrig (8 mg CBD pro ml) bis sehr hoch (167 mg/ml) erhältlich und enthalten MCT-Öl. Sie werden in 30 ml-Flaschen und 20 bis 240 Dollar Coust verkauft.

Pros:Cons:

    • Niedriger Preis ($0,06 pro mg CBD)
    • Verfügbar in Vollspektrum-Varianten und ohne THC
    • Mehrfache Leistungsoptionen
    • Von Dritten getestet
    • Hochwertige Hanf-Quelle und -Extraktion
    • Vollständige Rückerstattungspolitik
    • Freier Versand verfügbar für Bestellungen über $75
    • Keine USDA-Zertifizierung für Bio-Hanf
    • keine Prüfung auf Schwermetalle durch Dritte
    • Es gibt keine aromatisierten Färbemöglichkeiten

Schauen Sie sich unseren CBDistillery-Videorückblick an

  • BDistillery CBDistillery Review

Bestleistung – Endoca

Oper sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten

Mit einer Wirksamkeit von 30 oder 150 mg CBD pro ml ist Endoca eine der besten Möglichkeiten für hochfestes CBD Öl.
Dieses europäische Unternehmen ist eine der ältesten CBD-Marken, die im Umlauf sind. Sie wurde 2008 vom dänischen Biochemiker Henry Vincenty gegründet, der sich nach seiner Erfahrung in der Hilfe für Menschen mit chronischen Gesundheitsproblemen entschied, ein CBD-Unternehmen zu gründen.

Endoca bietet CBD Öle, Cremes, Kapseln, Konzentrate, Tierformulierungen, Isolatoren, essbare Produkte und andere Produkte an.

Endoca hat die vollständige Aufsicht über den Hanfanbau. Der von ihr verwendete gentechnikfreie Bio-Hanf stammt aus Skandinavien. Das Unternehmen ist an jeder Phase des Produktionsprozesses beteiligt, von der Ernte der Feldfrüchte bis zum Vertrieb der Endprodukte. Zunächst werden die Hanfsamen und die wachsenden Pflanzen getestet.

Endoca verwendet dann die CO2-Extraktionsmethode, um die CBD zu isolieren und testet die Extrakte erneut, bevor es mit einem unabhängigen Labor zusammenarbeitet, um Tests durch Dritte durchzuführen. Dank dieser rigorosen Praktiken kann Endoca die Qualitätskontrolle fest in der Hand behalten.

Endoca ist sowohl in Europa als auch in den USA tätig, wobei die europäischen Aufträge von einem deutschen Werk kommen, während die US-Aufträge aus Kalifornien kommen.

Das CBD Öl des Unternehmens ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie nach kräftigen Farbstoffen suchen. Es kommt mit einer Potenz von 30 mg oder 150 mg CBD pro ml, was ausreicht, um die Bedürfnisse der großen Mehrheit der Menschen zu erfüllen. Dieses CBD Öl wird in 10 ml-Flaschen verkauft und enthält neben Hanfsamenöl das gesamte CBD-Spektrum. Es ist auch in einer „rohen“ Version erhältlich, bei der der Hanfextrakt so roh wie möglich ist, d.h. er enthält hohe Anteile der CBD-Mutterverbindung CBDA.

Endoca CBD Öle kosten $26 oder $115. Dies entspricht etwa 0,09 Dollar pro mg CBD, was unter dem Durchschnitt liegt.

      Pros:Cons:

    • Zwei Hochleistungs-CBD-Leistungsoptionen
    • Verfügbar in normaler und roher CBD-Formel
    • Detaillierte Tests von Dritten
    • Hochwertiger Extraktionsprozess und Hanf
  • Günstiger Preis (0,08 € pro mg CBD)
    • Keine Option mit geringer Leistung
    • Die Zertifizierung von Bio-Hanf fehlt
    • Es gibt keine geschmacklichen Optionen

Schauen Sie sich unsere Endoca-Videorezension an

  • Endoca-Rückblick

Bessere Leistung – cbdMD

CbdMD ist eine weitere ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein Hochleistungs-CBD Öl suchen. Die Marke bietet sieben CBD Ölstärken an, die von einem Minimum von 10 mg CBD pro ml bis zu einem Maximum von 250 mg/ml reichen.

Diejenigen, die eine stärkere Potenz bevorzugen, können sich für eine größere Konzentration entscheiden, während diejenigen, die gerade erst mit dem CBD begonnen haben, es allmählich mit den heikleren Optionen aufnehmen können. Dies macht es einfach, die CBD-Potenz zu finden, die Ihren speziellen Dosierungsanforderungen entspricht.

CbdMD CBD Öl ist in einer 30- oder 60 ml-Flasche mit 300 bis 7500 mg CBD erhältlich. Es wird mit einem Breitspektrum-CBD-Extrakt und aus Kokosnüssen gewonnenem MCT-Öl hergestellt.

CbdMD-Tinkturen kosten $29,99 bis $339,99. Dies entspricht 0,07 Dollar pro mg CBD: ein erschwinglicher Preis, der unter dem Durchschnitt liegt.

<Körper>Pros:Cons:

  • Viele verfügbare Kräfte
  • Von Dritten getestet
  • Hochwertige Extraktionsmethode
  • Zugänglicher Preis ($0,07 pro mg CBD)</li
  • Mehrfachverkostungs-Optionen
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • Nicht Vollspektrum-Produkte
    • Mangel an detaillierten Informationen über den Produktionsprozess
    • keine Prüfung auf Verunreinigungen durch Dritte

CBDmd der von uns getesteten Farbstoffe

  • CBDmd Rückblick

Beste Qualität – Hanfbomben

Als eine der bekanntesten CBD-Marken in den Vereinigten Staaten ist Hanfbombe eine gute Wahl, wenn Sie ein hochwertiges CBD Öl suchen.

Das 2016 gegründete Unternehmen Hemp Bombs mit Sitz in Florida ist bekannt für seine außergewöhnlich breite Palette an THC-freien CBD-Produkten, darunter Öle, Kapseln, Gummibärchen, E-Flüssigkeiten, Vape-Wannen, Topika, Spritzen, Sirupe, Tierprodukte und sogar mit CBD infundiertes Bart-Öl. Darüber hinaus sind diese Produkte in vielen Geschmacksrichtungen und Potenzen erhältlich.

Hanfbomben hat ein starkes Engagement für Qualität, was durch die Verwendung von nicht gentechnisch verändertem, in Amerika angebautem Hanf belegt wird. Das Unternehmen nutzt die überkritische CO2-Extraktion zur Herstellung seiner Produkte, die weithin als die sauberste und effizienteste Methode zur Extraktion von CBD gilt.

Eine weitere Möglichkeit, die hohe Qualität des Unternehmens zu erhalten, sind Tests durch Dritte, deren Ergebnisse auf jeder Produktseite verfügbar sind.

CBD Öl aus Hanfbomben ist in sechs Potenzen von 4 bis 133 mg CBD pro ml erhältlich. Es enthält reines CBD, gemischt mit drei Trägeröl-Inhaltsstoffen: MCT, Traubenkern- und Hanfsamenöl. Wenn man bedenkt, dass die meisten Unternehmen nur das billigste MCT-Öl verwenden, zeigt die Tatsache, dass Hanfbomben auch Traubenkerne und Hanfkörner – zwei teurere Optionen – enthalten, dass sie sich der Qualität verpflichtet fühlen.

Dieses CBD Öl ist in fünf Geschmacksrichtungen erhältlich: geschmacklos, Acai-Beere, Orangeneis, Pfefferminz und Wassermelone. Es wird in 30 ml-Flaschen mit 125 bis 4000 mg CBD verkauft.

Preislich gesehen kostet CBD Öl aus Hanfbomben zwischen $24,99 und $299,99 oder etwa $0,13 pro mg CBD.

<Körper>Pros:Cons:

    • Hochwertige Hanfherkunft und Extraktionsverfahren
    • Von Dritten getestet
  • Mehrfache Leistungsoptionen
  • Mehrfachverkostungs-Optionen
  • Premium-Trägeröl-Inhaltsstoffe
  • Etwas teurer als andere CBD-Marken (0,13 $ pro mg CBD)
  • Nicht Vollspektrum-Produkte

Schauen Sie sich unsere Video-Review über Hanfbomben an

  • Hanfbombenüberprüfung

Bester Geschmack – CBDfx

Wenn Sie nach einem CBD Öl mit einem angenehmen Geschmack suchen, können Sie mit CBDfx nichts falsch machen. Dieses Unternehmen ist bekannt für Produkte mit einer breiten Palette von köstlichen Aromen, und seine CBD Öltinkturen sind nicht anders.

Das in Südkalifornien ansässige CBDfx wurde 2012 gegründet. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von CBD-Angeboten an, darunter CBD Öle, sublinguale Streifen, Gummi-, Vapestifte und E-Flüssigkeiten, topische Produkte, Getränke und Produkte für Haustiere.

Was den CBDfx jedoch wirklich auszeichnet, ist der Geschmack. Seine Produkte schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Außerdem kreuzen die CBDfx alle Kästchen eines großen CBD-Unternehmens an. Es bezieht Hanf aus den Niederlanden, verwendet die branchenübliche überkritische CO2-Extraktionsmethode und liefert Testergebnisse von Dritten, die für jeden sichtbar sind.

Da sich das Unternehmen stark auf Produkte mit gutem Geschmack konzentriert, ist es nicht überraschend, dass sein CBD Öl sowohl in einer einfachen, geschmacklosen Version als auch in drei köstlichen Geschmacksrichtungen erhältlich ist: Blaubeer-Ananas, Litschi-Zitronen-Kiwi und Zitronen-Minze. Dies macht CBDfx-Tinkturen zu einer großartigen Option für Menschen, die den natürlichen erdigen Geschmack des CBD Öls zu stark finden oder einen süßen Geschmack bevorzugen.

Sowohl Standard- als auch aromatisierte CBDfx CBD Öle sind in Potenzen von 17, 33 und 50 mg CBD pro ml mit insgesamt 500, 1000 oder 1500 mg Vollspektrum CBD erhältlich. Sie enthalten als Trägeröl MCT-Öl aus Kokosnuss und die aromatisierten Tinkturen haben ebenfalls ein natürliches Aroma.

Die Preisspanne für CBDfx-Tinkturen liegt zwischen 59,9 und 119,99 $. Die Kosten pro mg CBD liegen bei etwa 0,1 Dollar, was nahe am Marktdurchschnitt liegt.

<Körper>Pros:Cons:

    • Drei köstliche Geschmacksoptionen
    • Mehrfache Leistungsoptionen
    • Vollspektrum-Produkte
    • Hochwertige Hanfquelle und Hanfextraktionsmethode
    • Freier Versand für Bestellungen in den Vereinigten Staaten
    • Mangel an detaillierten Informationen über die Quelle des Hanfs
    • Lücke der USDA-Zertifizierung für Bio-Hanf
    • Nicht so billig wie einige andere Qualitätsmarken ($0,1 pro mg CBD)

Schauen Sie sich unsere CBDfx-Videorezension an

.

Schauen Sie sich unser Interview mit CBDfx auf der CBD Expo in Miami USA an

  • CBDfx-Rückblick

Best Reputable Brand: Charlotte’s Web

CBD Betragsbereic

10% AUS – 10% AUS CHARLOTTE’S WEB HEMP WENN SIE IM BULK KAUFEN
Ausgang On:Unlimited

Charlotte’s Web ist einer der bekanntesten Namen in der CBD-Branche, was sie zur besten Wahl für das außergewöhnliche CBD Öl macht.

Dieses Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an CBD Ölen, Kapseln, Gummi- und Heimtierprodukten an. Charlotte’s Web wurde 2013 von den sieben Stanley-Brüdern gegründet und hat eine inspirierende Geschichte. Die Brüder schufen 2011 die Cannabis-Sorte mit hohem CBD/niedrigem THC-Gehalt namens Charlotte’s Web, mit der sie einem Mädchen namens Charlotte dabei halfen, Erleichterung von lähmenden Krisen zu finden.

Charlotte’s Web zeichnet sich als ein respektabler und zuverlässiger Name in der CBD-Branche aus und arbeitet an der Aufrechterhaltung der Qualität in jeder Phase des Produktionsprozesses. Das Unternehmen beginnt mit gentechnikfreiem Bio-Hanf aus Colorado, Oregon und Kentucky – den führenden Hanfproduzenten des Landes.

Das Unternehmen testet den Boden und das Wasser, die beim Hanfanbau verwendet werden, um sicherzustellen, dass sie frei von Schadstoffen sind, und testet auch die angebauten Pflanzen, um eine ideale Zusammensetzung von Terpenen und Cannabinoiden, den wichtigsten nützlichen Inhaltsstoffen des Hanfs, zu erhalten. Anschließend wird die Ethanolextraktion verwendet, eine sichere, effiziente und natürliche Methode zur Extraktion des gesamten CBD-Spektrums.

Charlotte’s Web stellt auf seiner Website auch umfassende Testberichte von Dritten über seine Produkte zur Verfügung. Aufgrund seines guten Rufs und seiner Qualitätsstandards ist es eine der wenigen CBD-Marken, die von der US-Hanfbehörde zertifiziert wurden.

Wenn Sie nach CBD Öl von einer Marke suchen, der Sie vertrauen können, ist Charlotte’s Web eine gute Wahl. Das Unternehmen bietet hochwertige Vollspektrum- und isolierte CBD Öle mit mehreren Leistungsstufen an:

  • Vollspektrum CBD Öl: 7 mg bis 60 mg CBD pro ml. Erhältlich in 30 und 100 ml Flaschen. Enthält Vollspektrum-Hanfextrakt, natives Olivenöl extra oder MCT-Öl als Trägeröl. Erhältlich in natürlichen oder aromatisierten Varianten.
  • CBD isoliert: ein unaromatisiertes Öl, das aus reinem CBD- und MCT-Öl hergestellt wird. Es enthält 20 mg CBD pro ml. Erhältlich in einer 30-ml-Flasche mit 600 mg CBD.
  • CBD

Die Preisspanne für die CBD Öle von Charlotte Web liegt zwischen 39,99 und 299,99 US-Dollar. Das sind etwa 0,12 Dollar pro mg CBD, was in etwa dem Durchschnitt entspricht. Der Preis kann jedoch bis auf 0,05 Dollar sinken, wenn Sie Versionen mit höheren CBD-Stärken kaufen.

Pros:Cons:

    • Von Dritten getestet
    • Hochwertiger Extraktionsprozess und Hanf
    • Volles Spektrum und CBD-Optionen isolieren die Optionen
    • Mehrere Kräfte und Geschmacksrichtungen verfügbar
    • Zertifizierte U.S. Hanfbehörde
    • Nicht so billig wie einige andere führende Marken ($0,12 pro mg CBD)
    • Nur eine CBD-Isolationsoption
    • Li>Lack USDA-Zertifizierung für Bio-Hanf
    • Testergebnisse von Dritten sind nicht verfügbar, es sei denn, Sie kaufen Produkte
Charlotte’s CBD-Web-Produkte
  • Charlotte Web-Rückblick

Best Reputable Brand: Green Roads

8,8Aus 10
Artikel lesen

CBD Betragsbereich

100 mg – 3500 mg

Preisspanne

$4.99 – $420

Green Roads ist eine weitere Marke mit einem hervorragenden Ruf, die hochwertiges CBD Öl anbietet.

Dieses Unternehmen wurde 2012 von einem Apotheker und einem Unternehmensleiter gegründet, die das Potenzial der CBD aus erster Hand erkannten und beschlossen, sie in die Welt hinauszutragen. Green Roads bietet CBD Öle, Gummibärchen, Kapseln, Sirupe, Haustierrezepturen sowie Tee- und Kaffeeaufgüsse der CBD an.

Green Roads schätzt vor allem Transparenz und Qualität und arbeitet hart daran, Vertrauen bei seinen Kunden aufzubauen. Zu diesem Zweck stellt das Unternehmen klare Informationen über die Quelle des Hanfs, die Extraktionsmethode und die Tests durch Dritte zur Verfügung.

Der organische und gentechnikfreie Hanf von Green Roads stammt aus Colorado und wird einer überkritischen CO2-Extraktion unterzogen, einer branchenführenden CBD-Extraktionsmethode. Darüber hinaus veröffentlicht das Unternehmen für alle Produkte umfassende Testberichte Dritter.

Sie listet auch klare Informationen über alle ihre Produkte auf, einschließlich Dosierungsanweisungen, Inhaltsstoffe und FAQs. Und während sich viele CBD-Unternehmen als anonyme Einheiten fühlen, ist Green Roads stolz darauf, die Geschichte seiner Mitbegründer zu teilen.

Für diejenigen, die nach CBD-Farbstoffen suchen, bietet Green Roads drei Arten von Produkten an:

  • CBD Öl: Leistung von 7 bis 58 mg CBD pro ml. Erhältlich in den Größen 15, 30 und 60 ml. Enthält ein breites Spektrum an Hanfextrakt, pflanzliches Glycerin, Sonnenblumenlezithin und Hanfsamenöl.
  • TerpenCBD Öl: Breitspektrumöl mit einer Wirksamkeit von 6,7 mg CBD/ml, gemischt mit einer spezifischen Mischung aus Cannabisterpenen und pflanzlichem Glycerin. Erhältlich in einer 15 ml Flasche. Kommt in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
  • CBD-Tagesdosis: eine Einzeldosis-Version, 1 ml Spritze mit 1 ml CBD Öl und CBD-Terpenöl.

Die Preisspanne dieser Öle liegt zwischen 5 und 342,5 $. Dies entspricht etwa 0,16 Dollar pro mg CBD.

<Körper>Pros:Cons:

    • Drei Arten von CBD Öl
    • Mehrfache Kräfte und Geschmäcker
    • Hochwertiger Extraktionsprozess und Hanf
    • Ausgiebige und leicht zugängliche Tests durch Dritte für alle Produkte
    • Freier Versand bei einem Kauf über $100
    • Nicht so billig wie einige andere populäre Marken ($0,16 pro mg CBD)
    • Mangel an detaillierten Produktionsinformationen
    • Keine Vollspektrumfärbung
    • Rückerstattungen sind nur für noch nicht geöffnete Artikel verfügbar, was für die meisten Käufe

gelten kann.

Schauen Sie sich unsere Video-Review von Green Roads an

  • Grüne Straßen überprüfen

Bestes nicht-THC – Receptra

CBD Betragsbereich

bis zu 15 mg

Preisspanne

$5.95 – $249.95

Wenn Sie auf dem Markt für ein CBD Öl ohne THC sind, ist Receptra Naturals eine gute Wahl. Dieses breit gefächerte CBD Öl zu einem erschwinglichen Preis hat genug Kraft, um die CBD-Dosierungsbedürfnisse der meisten Menschen zu erfüllen, und es hat einen angenehmen Geschmack.

Receptra Naturals ist eine 2016 gegründete CBD-Marke aus Colorado. Receptra bietet das gesamte Spektrum, THC-freie CBD Öle, topische Produkte und Produkte für Haustiere mit verschiedenen Stärken. Das Unternehmen konzentriert sich stark auf Sportler und andere aktive Personen, was erklärt, warum viele seiner Produkte zusätzliche Inhaltsstoffe zur Verringerung von Schmerzen und Entzündungen enthalten.

Receptra stammt aus biologischen Quellen, nicht gentechnisch veränderter Hanf aus Familienbetrieben in Colorado. Sie nutzt auch umfangreiche Tests durch Dritte und veröffentlicht die Testergebnisse online, damit jeder darauf zugreifen kann.

Receptra bietet eine Elite – 0% THC, die mit Breitspektrum-CBD hergestellt wird, eine Art von Extrakt, der dieselben positiven Inhaltsstoffe wie Vollspektrum-Hanf enthält, aber ohne THC.

Dieses CBD Öl hat eine Potenz von 33 mg CBD pro ml. Es verwendet eine Mischung von Standard-Trägerölen neben Minze- und Beerenaromen und ist in einem 30 ml-Behälter mit insgesamt 1000 mg CBD erhältlich.

Dieses THC-freie CBD Öl kostet $89,95 oder $0,09 pro mg CBD – ein Preis, der knapp um den Marktdurchschnitt herum liegt.

    • Effektiver Preis ($0,09 pro mg CBD)
    • Gearbeitet mit Breitspektrum-Hanfextrakt, ohne THC
    • Angesuchter Geschmack von Minze / Apfel
    • Ausreichende Leistung für die meisten Personen
    • Ausgiebige Tests durch Dritte
    • Nur eine Leistungsoption
    • Mangel an detaillierten Informationen über das Unternehmen
    • Produktkennzeichnungen leisten schlechte Arbeit bei der Darstellung von THC-Werten und anderen nützlichen Informationen
    • Lücke der USDA-Öko-Zertifizierung

Schauen Sie sich unsere Video-Review von Receptra Naturals an

  • Rückblick auf Receptra Naturals

Bestes Nicht-THC – Charlotte’s Web

Charlotte’s Web ist eine weitere solide Wahl für THC-freies CBD Öl. Das Unternehmen bietet eine Tinktur aus reinem CBD Öl ohne Geschmack (isoliert) mit einer Potenz von 20 mg CBD pro ml an.

Dieses Öl wird in einer 30 ml-Flasche mit insgesamt 600 mg CBD geliefert. Sie kostet 99,99 $, was etwa 0,17 $ pro mg CBD entspricht.

    • Konstruiert mit isolierter CBD, was null THC

bedeutet.

    • Von Dritten getestet
    • Hochwertiger Extraktionsprozess und Hanf
    • Behörde für zertifizierten US-Hanf
  • Mehr als der Marktdurchschnitt (0,17 Dollar pro mg CBD)
  • Nur die Leistungsoption
  • Es gibt keine geschmacklichen Optionen
  • Testergebnisse von Dritten sind nicht verfügbar, es sei denn, Sie kaufen Produkte
  • Charlotte Web-Rückblick

Bester Nicht-THC in Deutschland – vierfünfCBD

7,5Aus 10

Artikel lesen

CBD Betragsbereich<

250 mg – 2000 mg<

Preisspanne

$37.4 – $143.54
STANDORT BESUCH

10% Rabatt – Rabatte 10% Rabatt beim Kauf – NUR FÜR BENUTZER LEAFREPORT.COM!

GET CODE

Vierfünfecbd ist eine großartige Option für Einwohner Deutschlands, die nach einem CBD Öl ohne THC suchen, weil das Unternehmen noch weiter geht, um sicherzustellen, dass sein 0% THC-Farbstoff vollständig frei von dem berauschenden Cannabinoid ist.

Dieses junge Unternehmen wurde 2018 von zwei britischen Rugbyspielern – George Kruis und Dom Day – gegründet, die das CBD nutzten, um sich von ihrer Arbeit als Rugbyspieler zu erholen.

Fourfivecbd vertreibt CBD Öle, Kapseln und topische Produkte für Sportler und andere aktive Menschen. Die Quellen für Hanf für vier Fünfzehntel sind die Niederlande, die Slowakei, die Tschechische Republik, Slowenien und Kroatien. Besser noch, das Unternehmen nutzt die CO2-Extraktion, die fortschrittlichste Methode, um CBD und andere nützliche Verbindungen aus Hanf zu extrahieren.

Und wie jede seriöse Marke stellt Fourfive für alle seine Produkte Laborberichte von Dritten zur Verfügung.

Fourfivecbd ist eine ausgezeichnete Wahl für CBD Öl ohne THC, da das Unternehmen mit der Banned Substance Control Group (BSCG) zusammenarbeitet, einer Organisation, die überprüft, dass CBD Öl kein THC oder andere bei Sportwettbewerben verbotene Verbindungen enthält.

Das 0%ige THC-CBD Öl des Unternehmens hat eine Wirksamkeit von 33 mg CBD pro ml. Es enthält reines CBD gemischt mit MCT-Öl als Trägeröl und wird in einer 30 ml-Flasche mit insgesamt 1000 mg CBD geliefert.

Das Öl hat einen Preis von 74,99 Pfund oder 0,07 Pfund pro mg CBD, ein Preis, der gerade im britischen CBD-Marktdurchschnitt liegt.

    • Konstruiert mit isolierter CBD, was null THC

bedeutet.

  • Günstiger Preis (£0,07 pro mg CBD)
  • Umfassende Tests durch Dritte
  • Hochwertiger Extraktionsprozess
  • 15% Rabatt bei monatlichem Abonnement
    • Es gibt keine geschmacklichen Optionen
    • Nur eine Leistungsoption
    • Langsamer Kundenservice
    • Mangel an detaillierten Informationen über das Unternehmen und seinen Produktionsprozess

Schauen Sie sich unser Interview mit vier fünf CBDs an

  • vier fünf CBD-Überprüfung

Inhaltstabelle

  • Was ist die CBD?
  • C CBD-Nebenwirkungen
  • Wie funktioniert die CBD?
  • Wie und in welcher Form kann man die CBD annehmen?
  • Wie viel CBD bekommen Sie tatsächlich?
  • Formen extrahieren
  • Sonstige Sicherheitsfragen mit der CBD
  • Wo man CBD Öl kaufen kann

Was ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eine von Hunderten von Substanzen (genannt Cannabinoide), die in Pflanzen der Gattung Cannabis gefunden werden. Es wird angenommen, dass Cannabinoide verschiedene Funktionen in der Pflanze erfüllen, einschließlich des Schutzes der Pflanze vor UV-Strahlung. Es gibt einige wichtige Dinge über die CBD zu beachten.

  • Es stammt von der Unterart des Cannabis, die als Industriehanf bekannt ist – NICHT von der am häufigsten als Marihuana-Pflanze angesehenen Pflanze. Industrieller Cannabis wurde speziell entwickelt, um bessere Hanffasern zu produzieren – wir wissen nicht, warum er im Vergleich zu THC so hohe CBD-Werte enthält, aber wir wissen, dass er sehr wenig THC enthält.
  • Es hat keine psychoaktiven Eigenschaften. Einfach ausgedrückt: Die CBD produziert keine Art von „Hoch“ irgendeines Standards. Es kann zur Linderung von Angstzuständen oder Depressionen eingesetzt werden, aber diese Eigenschaften sollten nicht mit psychoaktiven Eigenschaften verwechselt werden. BD scheint nicht direkt auf das Gehirn zu wirken.
  • Stellen Sie sich das so vor: Gänseblümchen, Sonnenblumen und Chrysanthemen sind alle Mitglieder einer Familie, aber es sind sehr unterschiedliche Pflanzen mit sehr unterschiedlichen Blüten. Industriehanf ist eine Sorte von Cannabis, die speziell für industrielle Produkte, insbesondere Hanffasern, geschaffen wurde. Während dieses Prozesses hat die modifizierte Pflanze ihre Fähigkeit zur Herstellung von THC (Tetrahydrocannabinol) verloren.
  • Nach dem Gesetz dürfen Hanfprodukte in den Vereinigten Staaten nicht mehr als 0,3% THC
  • enthalten.
  • In den Vereinigten Staaten wurde Industriehanf nach der Verabschiedung des Farmgesetzes von 2018 von der Liste der kontrollierten Substanzen der DEA gestrichen, wodurch Industriehanf und seine Produkte wie die CBD in allen 50 US-Bundesstaaten legal wurden. Die Liste der Länder, in denen der aus der CBD stammende Hanf legal ist, wird ständig erweitert, umfasst derzeit jedoch die meisten Länder Europas, Kanada, Argentinien, Peru, Südafrika und die Türkei. Der rechtliche Status für einzelne Länder sollte geprüft werden.
  • Obwohl das CBD aus Hanf von der Liste der von der DEA kontrollierten Substanzen gestrichen wurde, haben die Strafverfolgungsbehörden in einigen Ländern das Recht zu entscheiden, dass der Kauf, Verkauf oder Besitz von CBD gegen das lokale Recht verstößt.

Wofür wird die CBD verwendet?

Die Forschung über die potenziellen Nutzungsmöglichkeiten der CBD befindet sich noch in einem frühen Stadium, aber die CBD hat sich dafür als nützlich erwiesen:

    • Schlaflosigkeit
    • Schmerz aufgrund von Entzündung, Muskelkrämpfen, Arthritis
    • Angst und Depressionen
    • Übelkeit und Erbrechen aufgrund von Chemotherapie und postoperativer Übelkeit
    • Einige krampfartige Störungen, einschließlich Epilepsie

Die Forschung über weitere Anwendungen des CBD, einschließlich der Behandlung von Herzkrankheiten, Parkinson, Multipler Sklerose, Diabetes, psychotischen Störungen, Suchterkrankungen und Krebs, ist im Gange. Zu diesem Zeitpunkt ist es zu früh, endgültige Aussagen über den Wert der CBD für die Verbesserung dieser Bedingungen zu machen.
Man muss sich vor Augen halten, dass es keine großartige Idee zur Selbstbehandlung ist, wenn kein objektiver Fachmann aus dem Gesundheitswesen dazu beiträgt. Manche Leute glauben auch, dass es, wenn es natürlich ist, niemandem schaden kann. Zyanid ist ein Naturprodukt, das z.B. in unreifen Holunderbeeren vorkommt. Und Zyanid ist, wie wir alle wissen, ein Gift. Der beste Rat ist also, mit einem kompetenten Gesundheitsfachmann zusammenzuarbeiten, der objektiv bestimmen kann, wie Sie mit Ihrer einzigartigen Situation am besten umgehen können.

C CBD-Nebenwirkungen

Die CBD kann negative Auswirkungen haben. Diese sind in der Regel geringfügig und dauern nicht sehr lange, aber die CBD kann sich mit anderen Drogen überschneiden. Die CBD hat sich bei Dosen von 300 mg/Tag bis zu sechs Monaten und höheren Dosen (1200-1500 mg/Tag) bis zu 4 Wochen als sicher erwiesen.

Zu den unerwünschten Wirkungen gehören Mundtrockenheit, Durchfall, verminderter Appetit, Müdigkeit, Schläfrigkeit und Stimmungsschwankungen. Manchmal sind dies tatsächlich die gewünschten Auswirkungen, aber solche Veränderungen können zum Problem werden. Wenn jemand zum Beispiel das CBD benutzt, um ihm beim Schlafen zu helfen, ist das in Ordnung, aber wenn das CBD selbst ihn während der Fahrt zur Arbeit schläfrig macht, ist das ein Problem.

Darüber hinaus kann die CBD mit verschreibungspflichtigen Medikamenten interagieren, manchmal in erheblichem Maße. Es kann wichtige Wechselwirkungen zwischen CBD und den Antiepileptika Clobazam (Sympaza™, Onfi®) und Valproinsäure (Depakote, Depakene, Stavzor) geben. Personen, die diese Medikamente einnehmen, sollten einen Arzt konsultieren, bevor sie die CBD anwenden.

CBD kann die Blutspiegel von Makrolid-Antibiotika, Kalziumkanal-Blockern, Benzodiazepinen, Cyclosporin, Sildenafil (und anderen PDE5-Hemmern), Antihistaminika, Haloperidol, antiretroviralen Medikamenten und einigen Statinen (Atorvastatin und Simvastatin, aber nicht Pravastatin oder Rosuvastatin) erhöhen. CBD kann auch die Blutspiegel von SSRIs, trizyklischen Antidepressiva, Antipsychotika, Betablockern, Opioiden, einschließlich Kodein und Oxycodon, und Blutverdünnungsmitteln erhöhen. Wenn Sie in der Vergangenheit bereits an Herz-, Leber- oder Nierenerkrankungen gelitten haben oder ein unterdrücktes Immunsystem haben, sollten Sie vor der Anwendung von CBD mit Ihrem Arzt oder Spezialisten sprechen.
Es ist wichtig zu wissen, dass die CBD nach Angaben des National Cancer Institute (NCI) der Vereinigten Staaten ein geringes Suchtpotenzial hat.

Wie funktioniert das CBD?

Menschen und andere Tiere haben ein natürliches System, das Endocannabinoid-System (ECS) genannt wird, und ja, es wurde nach den in Cannabispflanzen gefundenen Cannabinoiden benannt.

Eine der wichtigsten Arten, wie Signale durch den Körper geleitet werden, ist die Interaktion zwischen Rezeptor und Lippe. Stellen Sie es sich als ein Schlüssel-Schloss-System vor, bei dem der Rezeptor das Schloss und der Ligand der Schlüssel ist. Es gibt natürlich produzierte Liganden/Schlüssel, Endocannabinoide und es gibt natürliche Rezeptoren/Schlösser im Körper. Das Endocannabinoid-System arbeitet über eine Reihe von Endocannabinoiden/Schlüsseln, die sich an die Rezeptoren/Schlösser binden, um verschiedene biologische Systeme zu beeinflussen, wie z.B. das Nervengewebe, das den Appetit, das Immun- und Verdauungssystem steuert, und das Nervengewebe, das die Schmerzreaktion, den Schlafzyklus, die Libido, die Stimmung, das Gedächtnis, die Muskelfunktion und die Temperaturregelung vermittelt.

Es gibt zwei Arten von Rezeptoren/Blöcken im ECS, die CB1 und CB2 genannt werden. CB1 kommt hauptsächlich im Zentralnervensystem vor, zu dem Gehirn und Rückenmark gehören. THC bindet hauptsächlich an CB1-Rezeptoren und scheint auf diese Weise ein High zu produzieren.
CB2-Rezeptoren hingegen finden sich im peripheren Nervensystem. Dieses System sind die Nerven, die in den Armen, Beinen und überall außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks arbeiten. CBD bindet hauptsächlich an CB2-Rezeptoren außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks. Dies ist einer der Gründe, warum die CBD kein „High“ wie THC gibt: Unterschiedliche Rezeptoren vermitteln unterschiedliche Wirkungen.

Die CBD scheint jedoch den Abbau von natürlichen Cannabinoiden wie Anandamid, das an CB1-Rezeptoren bindet, zu verlangsamen. Es wird angenommen, dass dies der Mechanismus ist, durch den die CBD Angst und Depressionen reduziert. Dies geschieht dadurch, dass das natürliche Endocannabinoid länger im Blutkreislauf verbleibt und die Stimmung über einen längeren Zeitraum beeinflussen kann. Wie oben erwähnt, handelt es sich jedoch um eine indirekte Wirkung auf die ECS und wird nicht als psychoaktive Wirkung angesehen.

Wie und in welcher Form ist die CBD zu verstehen?

CBD kann in Form von Öl, Kapseln, Creme oder topischer Lotion und in essbarer Form, oft als „gummiartig“, gefunden werden. Es kann geraucht, verdampft, eingenommen oder auf die Haut aufgetragen werden (topisch). Welche Form für Sie am besten geeignet ist, hängt von einer Reihe von persönlichen Faktoren und der Art Ihrer besonderen Erkrankung ab. Hier sind einige allgemeine Richtlinien.

  • Ihr „Mantra“ sollte lauten: „Fangen Sie langsam an und gehen Sie langsam.“
    • Beginnen Sie mit so wenig wie möglich und erhöhen Sie langsam die verwendete Menge, bis Sie das Ziel erreicht haben (Schmerzreduktion, Stimmungsverbesserung, Schlaf). Geben Sie dem CBD entsprechend der gewählten Lieferungsmethode etwas Zeit bei der Arbeit.

    Rauchen CBD mag die schnellste Methode der Verabreichung sein (innerhalb von Minuten), aber sie ist auch die am wenigsten untersuchte und am wenigsten empfohlene wegen der Mischung potenziell schädlicher Substanzen, die durch die Exposition gegenüber hoher Hitze entstehen.

      • Öle werden in der Regel tropfenweise unter der Zunge abgegeben. CBD Öl kann „gewöhnungsbedürftig“ schmecken und es gibt keine Geschmacksknospen unter der ZungeVaping verwendet ein System, das CBD Öl bis knapp unter den Verbrennungspunkt erhitzt und als sicherer als Rauch gilt. Aber auch bei niedrigeren Temperaturen können Verunreinigungen entstehen.
        • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Öl „gestrippt“ ist, d.h. dass das Wachs von der Kutikula der Pflanze entfernt wurde. Nagelhautwachs hat unbekannte Wirkungen und kann die normale Atmung beeinträchtigen. Um festzustellen, ob das Öl „gestrippt“ wurde, müssen Sie für jede Marke von CBD Öl die Informationen über die Extraktionsverfahren überprüfen. Bei der Extraktion mit Ethanol wird der größte Teil des Wachses entfernt, obwohl die überkritische CO2-Extraktion effektiver ist. Oder rufen Sie die Firma an und fragen Sie sie – wenn sie nicht wissen oder nicht antworten wollen, ist es wahrscheinlich am besten, sich von dieser Marke fernzuhalten.
        • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Öl keine Verdünnungsmittel wie Propylenglykol und/oder Polyethylenglykol verwendet. Wenn sie erhitzt werden, können diese Substanzen krebserregend sein und auch Asthma und andere Auswirkungen auf die Atemwege auslösen.
        • Von den derzeit verwendeten Verdünnungsmitteln sind pflanzliches Glyzerin und andere natürliche Öle möglicherweise sicherer.
        • Bei Dampf oder Rauch beginnen Sie mit 1-2 Inhalationen und warten 10-20 Minuten, um zu sehen, welche Auswirkungen die CBD auf Sie hat. Erhöhen Sie die Dosis, indem Sie bei Bedarf 1-2 zusätzliche Inhalationen vornehmen.
          • Dieser sicherere und konservativere Ansatz lässt sich mit einem Kugelschreiber oder einem ähnlichen Gerät viel leichter umsetzen als beim Rauchen von Öl.

        Natürliche Formen der CBD können in Form von Kapseln, essbaren Produkten, Ölen und Sprays auftreten.

      • Gebete werden normalerweise auf den Innenwangen
  • verwendet.
      • Kinder sollten nicht in die Nähe von CBD-Produkten gelassen werden. Wir wissen einfach nicht, wie sie reagieren könnten und welche negativen Auswirkungen dies haben könnte. Stellen Sie also bitte sicher, dass Ihre CBD, insbesondere die essbaren Produkte, außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden. Dasselbe gilt für Tiere. Sie mögen Ihre besten Freunde sein, aber das bedeutet nicht, dass sie so wie Sie auf den CBD reagieren werden!

    Öle und Farbstoffe sind im Allgemeinen die am stärksten konzentrierte Form der CBD, während Sprays tendenziell weniger konzentriert sind.Fangen Sie mit ¼ mit einem Gummi oder Keks an und erhöhen Sie die verzehrte Menge langsamEs kann etwas länger dauern, bis die Wirkung eintritt (1-2 Stunden), aber die Effekte halten im Allgemeinen länger an.

    • Cremes werden tendenziell besser absorbiert und lassen sich leichter auftragen, können aber in niedrigeren Konzentrationen geliefert werden. Cremes eignen sich eher für relativ kleine Bereiche wie Knie, Handgelenk, Finger oder isolierte Muskeln.
    • Lotionen können ein wenig „flüssig“ sein wie Öle
    • .Topicals gibt es in Form von Ölen, Cremes und Lotionen, obwohl man eine Kapsel mit einer Sicherheitsnadel durchstechen und das darin enthaltene Öl als Topic verwenden kann.

In der Welt der CBD gibt es keinen Standard, „eine vor jeder Mahlzeit zu nehmen“. Im Allgemeinen sind etwa 50 % der CBD im Vape bioverfügbar oder, mit anderen Worten, etwa 50 % der in der Vape-Flüssigkeit enthaltenen CBD-Menge kann vom Körper aufgenommen werden. Bei der CBD, die oral und topisch eingenommen wird, kann diese Bioverfügbarkeit von etwa 5 bis 30% variieren. Dies kann durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden, u.a. durch die Art der Verabreichung, die Art der Leberverwertung, das Gewicht und die Häufigkeit der Einnahme von CBD. Bei topischen Anwendungen kann die Absorption von der Fettmenge unter der Haut abhängen. Meistens funktionieren topische Anwendungen nur auf diesem speziellen Hautbereich.

Das bedeutet, dass Sie einen Prozess von Versuch und Irrtum durchlaufen müssen, wobei Sie immer darauf achten müssen, „langsam zu beginnen und langsam zu gehen“. Auch wenn es eine gewisse Zeit dauert, ist es auch die sicherste und billigste Art des Vorgehens. Nehmen Sie sich Zeit und „hören“ Sie zu, wie Ihr Körper reagiert. Für die meisten Menschen ist es die Zeit und Mühe wert, die „Schwachstelle“ für die Dosierung zu finden, denn Ihre Suche ist eine Investition, um die gesuchte Erleichterung zu erhalten.

Wie viel CBD bekommen Sie tatsächlich?

Die Etiketten auf vielen Produkten können verwirrend sein. Bei einigen Produkten wird die Gesamtmenge an CBD im gesamten Behälter (z.B. Cremes, Lotionen) angegeben, so dass Sie etwas mentale Gymnastik machen müssen und, ehrlich gesagt, raten, wie viel CBD Sie tatsächlich verwenden. Wenn Sie zum Beispiel Gummibonbons verwenden, ist es einfacher. Wenn jedes Gummibonbon z.B. 1 mg CBD enthält und Sie es in Viertel schneiden, dann hat jedes Viertel etwa 0,25 mg.

Bei Ölen wird die Konzentration in mg/ml angegeben. Bei den meisten Tropfen sind es 20 Tropfen pro ml, so dass ein Tropfen ~ 1/20 oder 5% der Gesamtmenge in mg entspricht. Wenn z.B. die ganze Flasche 30 ml beträgt und diese 30 ml 1500 mg CBD enthalten, beträgt die Menge an CBD/mL 1500mg/30mL = 50 mg/mL. Wenn es 20 Tropfen/ml sind, dann sind es 50mg/20 Tropfen oder 2,5 mg/Tropfen.

Extraktionsformen

Es sind drei Grundformen zu prüfen, die die CBD enthalten werden.

Vollspektrum: Vollspektrum CBD enthält Verbindungen, die natürlich in der Pflanze vorkommen, darunter Terpene, ätherische Öle und andere Cannabinoide. Während die industrielle Hanfpflanze sehr geringe Mengen an THC enthält, können Vollspektrumprodukte eine ähnlich geringe Menge enthalten. Warum das gesamte Spektrum nutzen? In der Kräutermedizin wird seit langem geglaubt, dass ein Extrakt, der so viele natürliche Verbindungen in ihrer natürlichen Form enthält, den besten therapeutischen Wert bietet, da die Pflanze von Natur aus Substanzen besitzt, die helfen, die Wirkung anderer Substanzen zu kontrollieren. Dies wird manchmal als „Entourage-Effekt“ bezeichnet. Bei Pflanzenstämmen, die THC enthalten (denken Sie daran, dass Hanf nur sehr wenig THC enthält), arbeitet das CBD beispielsweise oft daran, die Wirkung von THC auf eine Art und Weise zu kontrollieren. Es wird vermutet, dass andere Cannabinoide, Terpene und andere Pflanzeninhaltsstoffe eine Rolle bei der Gefolgschaftswirkung spielen.

Breitband: Im „Breitspektrum“ wird das gesamte THC entfernt, so dass CBD, andere Cannabinoide und, je nach dem verwendeten Extraktionsverfahren, Terpene und andere Substanzen übrig bleiben.

CBD Isoliert: Dies ist die reinste Form der CBD, bei der alle anderen Cannabinoide, Terpene, ätherischen Öle und andere Substanzen entfernt wurden.
Jede Form der CBD hat ihre Vor- und Nachteile. Bei einigen Formen von Epilepsie und in einigen Tierversuchen scheinen beispielsweise sehr kleine Mengen THC vorteilhaft zu sein, und die Vollspektrum-CBD kann nützlich sein.

Die CBD konserviert mit ihrem breiten Spektrum die meisten anderen natürlichen Cannabinoide, Terpene und ätherischen Öle. Es ist eine ähnliche Form wie die traditionelle pflanzliche Medizin. Es kann stark riechen und schmecken, kann aber für viele verschiedene Bedingungen verwendet werden, ohne dass die Gefahr psychotroper Effekte oder eines positiven THC-Tests besteht.

Die isolierte CBD wird geschmacks- (es sei denn, es wird ein Aroma hinzugefügt) und geruchlos sein, ohne dass die Gefahr eines positiven THC-Tests oder psychoaktiver Effekte besteht. Es wird wahrscheinlich auch die höchste Konzentration von CBD enthalten.

Sonstige Sicherheitsprobleme mit CBD

CBD kann in jeder Form im Kühlschrank aufbewahrt werden, muss aber nicht kalt gelagert werden. Es kann auch bei Raumtemperatur, aber in einem dunklen Behälter, fern von jeder überschüssigen Wärmequelle, gelagert werden.

CBD ist eher fettlöslich als wasserlöslich. Denken Sie an Vinaigrettes und Salatdressings; Öl- und Wasserfraktionen trennen sich, weil sich Stoffe, die sich in Öl lösen können, normalerweise nicht in Wasser lösen können und umgekehrt.

Was spielt das für eine Rolle? Es ist wichtig, weil verschiedene Extraktionsmethoden verwendet werden können, um die CBD aus der Pflanze zu „extrahieren“. Die beiden besten Methoden verwenden Ethanol oder, noch besser, ein Verfahren, das als „überkritische CO2-Extraktion“ bezeichnet wird und zu reinster und qualitativ hochwertiger CBD mit sehr wenigen Verunreinigungen führt.

Bei der Ethanol-Extraktion wird Ethanol (auch als Getreidealkohol bekannt) als Lösungsmittel verwendet. Dieses Material ist nicht in der Lage, einen Großteil der wachsartigen Substanz, die sich im Inneren der Pflanze befindet, zu lösen. Auch die Kaltextraktion von Ethanol kann die Cannabisterpene intakt lassen. Terpene geben dem CBD Öl seinen Geschmack und können auch einen gewissen medizinischen Wert haben. Chlorophyll, Lipide und andere Bestandteile der Hanfpflanze werden jedoch nicht extrahiert, und der Prozess kann den Geschmack des CBD Öls verändern.

Bei der überkritischen CO2-Extraktion wird unter steigender Temperatur und Druck gekühltes CO2 zur Extraktion der CBD verwendet. Temperatur und Druck können so eingestellt werden, dass die aus Hanf gewonnenen Substanzen „abgestimmt“ werden. Die subkritische CO2-Extraktion hält Terpene und ätherische Öle zurück.

Die überkritische CO2-Extraktion hat einige Vorteile gegenüber traditionelleren Methoden der Ethanolextraktion – die überkritische CO2-Extraktion entfernt Wachse, Chlorophyll, Lipide, Terpene und andere Substanzen, die die CBD hinter sich lassen. Die subkritische CO2-Extraktion hat diese Vorteile, und diese Extraktionstechnik hält Terpene und andere ätherische Öle zurück. Ein Nachteil beider Arten von CO2-Extraktionsmethoden ist, dass sie teuer und zeitaufwendig sein können.

Der Hanf, von dem die CBD abgeleitet ist, sollte idealerweise organisch und nachhaltig angebaut werden. Die Verfahren des ökologischen Landbaus stellen sicher, dass er pestizidfrei ist. Eine nachhaltige Landwirtschaft wird sicherstellen, dass die künftige Versorgung gesichert ist. Sie müssen sich bei den einzelnen Betrieben erkundigen, wie sie Hanf anbauen oder anderweitig beziehen.

In dieser Hinsicht sollte die CBD von der Hanfpflanze und nicht von den Samen abgeleitet werden. Hanfsamen enthalten nur Spuren der CBD. Samenöl hat einen Nährwert und wird oft in anderen Produkten wie Hautpflegeprodukten verwendet.

Um die höchste Qualität des CBD Öls zu erhalten, sollten Sie auch nach Produkten suchen, die von einer dritten Partei getestet werden, d.h. das Öl sollte von einem objektiven Labor getestet werden, damit Sie eine gewisse Sicherheit haben, dass die Menge an CBD, die in der Ölflasche angeblich vorhanden ist, auch tatsächlich vorhanden ist. Dies ist wichtig, weil größere, qualitativ hochwertigere Marken der CBD immer auf Testlabors Dritter zurückgreifen werden, weil es als eine Form der Qualitätskontrolle dient. Der Hersteller wird wissen und SIE werden wissen, dass die auf dem Flaschenetikett angegebene Menge an CBD tatsächlich die Menge an CBD in der Flasche oder einem anderen Behälter ist.

Wo man CBD Öl kaufen kann

Je nachdem, wo Sie wohnen, kann das CBD Öl im Laden an der Ecke, in der örtlichen Apotheke, in der örtlichen Ausgabestelle oder online erhältlich sein.

Die Preise können verwirrend sein, aber der einfachste Ansatz ist es, die Kosten der CBD pro mg zu berücksichtigen. Berechnen Sie dazu zunächst die Gesamtmenge der CBD im Produkt. Wie oben erwähnt, kann dies die auf dem Behälter angegebene Menge sein.

Wir beginnen zum Beispiel mit einer 30-mL-Flasche, die insgesamt 510 mg CBD enthält, was bedeutet, dass 17 mg/ml vorhanden sind. Wenn die Kosten für diese Flasche 39,99 Dollar betragen, dann sind 39,99/510 mg = 0,0607/1 mg oder etwa 6 Cent pro mg.
Hier ist ein weiteres Beispiel für die Kapseln. Wenn sich 30 Kapseln in einer Flasche befinden, erhalten Sie 15 mg/Portion (eine Kapsel) und die Flasche kostet 34,99 $, so dass die Kosten für eine einzelne 15-mg-Kapsel 34,99/30 $ = 1,17 $ pro Kapsel betragen. Die Kosten für jede mg betragen 1,17/15mg $1,17/15mg ≈ $0,08/mg.

Unsere Aufgabe bei Leafreport ist es, Ihnen zu helfen, das beste CBD-Produkt mit der besten Qualität und dem günstigsten Preis zu finden. Wir werden Ihnen auch eine Reihe weiterer Kriterien nennen, darunter Produkttypen, Unternehmenstransparenz, Unternehmensreputation und weitere Informationen.

Geschmack

Viele Menschen empfinden CBD Öle als einen Geschmack, an den man sich erst einmal gewöhnen muss. Aus diesem Grund stellen viele Unternehmen aromatisierte Öle und Lebensmittelprodukte her. Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben können Ihnen hier als Leitfaden dienen. Fruchtaromen werden oft so wahrgenommen, dass sie den Geschmack des CBD besser maskieren als andere Aromen, aber wenn Sie Ihr Herz an Schokolade-Minze hängen, dann nur zu!

Schließlich…

Je nachdem, wo Sie wohnen, kann der Rechtsstatus der CBD unterschiedlich sein. Recherchieren Sie über Rechtsfragen im Zusammenhang mit der CBD in Ihrem Teil der Welt. In den Vereinigten Staaten sind Hanfprodukte mit THC nach den Bundesgesetzen legal, aber nicht unbedingt in jedem Bundesstaat.

Suchanfragen:

CBD Öl Erfahrungen 2020

CBD Öl Testsieger

CBD Öl Test

CBD Öl Stiftung Warentest

CBD Öl kaufen

bestes CBD Öl

CBD Öl Erfahrungsberichte

CBD Hanföl Erfahrungen

CBD Öl Vergleich

Wenn Sie in einem Beruf arbeiten, der einen Drogentest erfordert, kann es je nach Qualität der durchgeführten Tests und des verwendeten Labors zu falsch positiven THC-Werten kommen. Die chemischen Strukturen von THC und CBD sind ähnlich. Dies kann zu einem falsch positiven Ergebnis führen, wenn der von einem Arbeitgeber verwendete Test nicht spezifisch oder empfindlich genug ist. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, bestehen Sie darauf, dass jeder durchzuführende Test in der Lage sein sollte, zwischen CBD und THC zu unterscheiden. Diese Arten von Tests sind in der Regel teurer. Jeder Test hat ein inhärentes Potenzial für falsch-positive Ergebnisse, so dass die Notwendigkeit weiterer wiederholter Tests ein weiterer gültiger Ansatz ist. Schließlich kann der Kauf von qualitativ hochwertigem CBD, bei dem der THC-Gehalt (oder das Fehlen von THC) durch Tests von Dritten überprüft wurde, vor falsch positiven Ergebnissen schützen.

This entry was posted in Depressionen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.